Sie sind hier: Startseite Heubach / Heubach / Aktuelles

Ab 26.09.2019 neuer Sprachkurs in Heubach

Heubacher Bürger engagieren sich ehrenamtlich

 
 

Ab sofort kann man sich wieder anmelden für den ehrenamtlich geführten Sprachkurs in Heubach. Dieser ist für die Teilnehmer kostenlos und richtet sich an Flüchtlinge und Mitbürger, die die deutsche Sprache erlernen möchten. „Wir würden uns wünschen, dass nicht nur Privatpersonen auf den Kurs aufmerksam werden, sondern vielleicht auch Arbeitgeber ihren ausländischen Mitarbeitern für diesen wöchentlichen Kurs die Teilnahme ermöglichen“, so Frauke Helmle vom Familienbüro der Stadt Heubach. Geleitet wird der Kurs wieder von den beiden erfahrenen Lehrerinnen Annette Frey und Yeliz Ayvaz-Brütting, die von vielen Helfern unterstützt werden. Grundsätzlich handelt es sich nicht um einen offiziellen Sprachkurs, der mit einer entsprechenden Prüfung abschließt. „Im Heubacher Kurs geht es darum, Menschen aus anderen Ländern die deutsche Sprache im Alltag zu vermitteln“, so Bürgermeister Frederick Brütting. „Die Menschen, die an diesem Kurs teilnehmen verfügen über sehr geringe Kenntnisse. Ein Arztbesuch oder ein Einkauf kann da sprachlich zur Herausforderung werden. Im Kurs erlernen Sie einfache Wörter und Sätze, um sich besser zu Recht zu finden oder sich verständlich zu machen“, so der Bürgermeister. Interessant ist dieses Angebot für beide Seiten: Man erlernt die deutsche Sprache und lernt gleichzeitig andere Kulturen kennen, denn die Schüler kommen aus vielen verschiedenen Ländern. 
Der Kurs beginnt am Donnerstag, 26. September 2019, um 14.00 Uhr im Rosenstein-Gymnasium und findet dann wöchentlich donnerstags von 14.00 bis 15.15 Uhr statt.  Mütter oder Väter, die für ihre Kinder während der Kurszeit keine Betreuung haben, können diese mitbringen. Die Betreuung der Kinder wird das Mütterzentrum Heubach übernehmen. Die Kosten trägt die Stadtverwaltung. Anmelden kann man sich zu diesem Kurs vorab bei Frau Helmle, im Familienbüro im Rathaus, Telefon 07173/18145. Zur Kurseröffnung sind auch alle Interessierten herzlich eingeladen, die sich vorstellen können, hier ehrenamtlich tätig zu werden.  „Ich freue mich sehr, dass sich sowohl die Lehrerinnen als auch die Helfer wieder bereit erklärt haben, sich beim neuen Sprachkurs zu engagieren. Ihre Arbeit ist sehr wichtig und wertvoll“, so Bürgermeister Brütting.

(Erstellt am 24. September 2019)
Deutsch

Kontakt

Stadtverwaltung Heubach

Stadtverwaltung Heubach
Hauptstraße 53
73540 Heubach
E-Mail:
Tel.: (0 71 73) 181-0
Fax: (0 71 73) 181-49

Bezirksamt Lautern

Rosensteinstraße 46
73540 Heubach-Lautern
Tel.: (0 71 73) 89 41
Fax: (0 71 73) 92 91 00

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Heubach

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr