Sie sind hier: Startseite Heubach / Heubach / Aktuelles

Noch vor Schulbeginn: Impfangebot für 12 bis 17-Jährige in Heubach

Die STIKO (Ständige Impfkommission) empfiehlt seit dem 19. August 2021 die COVID-19-Impfung mit zwei Dosen eines mRNA-Impfstoffs für alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren.Die Stadt Heubach bietet deshalb gemeinsam mit dem Landratsamt einen offenen Impftermin für alle 12- bis 17-Jährigen Schüler/innen an am
Dienstag, 7. September 2021, 14.00 bis 19.00 Uhrim Rosenstein-Gymnasium, Helmut-Hörmann-Str. 19 (Eingang über den Schulhof). Die Corona-Schutzimpfung bietet Kindern ab 12 Jahren sicheren und wirksamen Schutz vor einer schweren COVID-19-Erkrankung, die im Krankenhaus behandelt werden muss. Zudem können durch die Impfung auch indirekte Folgen einer COVID-19-Infektion, wie Einschränkungen der Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben von Kindern und Jugendlichen abgemildert werden. Und: Durch die Impfung schützt man nicht nur die Gesundheit des Kindes, sondern auch die seiner Mitmenschen. Denn je mehr jüngere Altersgruppen, die viele soziale Kontakte haben, geimpft sind, desto schlechter kann sich das Virus ausbreiten. Und das wiederum schützt auch Menschen, die sich nicht impfen lassen können – zum Beispiel Babys und Kleinkinder, für die es noch keinen zugelassenen Impfstoff gibt.Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Mitzubringen sind: die Krankenkassenkarte, der Impfausweis und eventuelle Medikamentenlisten. Vor der Impfung sind eine ärztliche Aufklärung sowie die Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten notwendig (bitte Amnanesemerkblatt und Einwilligungsbogen unter www.rki.de herunterladen und ausfüllen). Es ist ebenfalls zwingend notwendig, dass ein Erziehungsberechtigter bei der Impfung anwesend ist. Geimpft wird in Heubach am 7.9.2021 mit BioNTech. Die zweite Impfung erfolgt dann voraussichtlich am 28.9.2021. Geimpft wird in Heubach am 7.9.2021 mit BioNTech. Die zweite Impfung erfolgt dann voraussichtlich am 28.9.2021.
„Wir freuen uns, dass wir noch vor Schulbeginn dieses Impfangebot in Heubach machen können“, so Bürgermeister Frederick Brütting. 

Deutsch

Kontakt

Stadtverwaltung Heubach

Stadtverwaltung Heubach
Hauptstraße 53
73540 Heubach
E-Mail:
Tel.: (0 71 73) 181-0
Fax: (0 71 73) 181-49

Bezirksamt Lautern

Rosensteinstraße 46
73540 Heubach-Lautern
Tel.: (0 71 73) 89 41
Fax: (0 71 73) 92 91 00

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Heubach

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr