Sie sind hier: Startseite Heubach / Heubach / Aktuelles

Leinenpflicht für Hunde

In letzter Zeit kommt es wieder vermehrt vor, dass Hunde nicht an der Leine geführt werden. Um kritische Situationen bei der Begegnung von Mensch und Tier möglichst zu vermeiden und auch Gefahren für den Hund auszuschließen, verweisen wir folgend auf §11 der Polizeiverordnung der Stadt Heubach: 1. Tiere sind artgerecht und so zu halten und zu beaufsichtigen, dass niemand behindert, belästigt oder gefährdet wird.
2. Im Innenbereich sind auf öffentlichen Straßen und Gehwegen Hunde an der Leine zu führen. Ansonsten dürfen Hunde ohne Begleitung einer Person, die durch Zuruf auf das Tier einwirken kann, nicht frei herumlaufen.
3. Hunde sind an der kurzen Leine (nicht ausrollbar) zu führen auf Straßenfesten, Märkten, öffentlichen Veranstaltungen mit großem Fußgängeraufkommen, auf Gehwegen, Radwegen, kombinierten Geh- und Radwegen in öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen, auf öffentlichen Plätzen sowie in Naherholungsgebieten.
 Auch wenn die HundehalterInnen oft der Ansicht sind oder sogar wissen, dass von ihrem Hund keine Gefahr ausgeht, haben viele Personen Angst vor Hunden. Zudem kommt es immer wieder zu unangenehmen Zwischenfällen, bei denen Hunde Spaziergängern, Joggern oder Rad- und Autofahrern entgegenkommen, ohne dass die Begleitperson dem Hund zuruft oder ihn anderweitig zurückhält. Um solche Vorfälle zu vermeiden, bittet die Stadt Heubach dringend darum, die Leinenpflicht einzuhalten und die Regelungen zu beachten.

(Erstellt am 08. Oktober 2020)
Deutsch

Kontakt

Stadtverwaltung Heubach

Stadtverwaltung Heubach
Hauptstraße 53
73540 Heubach
E-Mail:
Tel.: (0 71 73) 181-0
Fax: (0 71 73) 181-49

Bezirksamt Lautern

Rosensteinstraße 46
73540 Heubach-Lautern
Tel.: (0 71 73) 89 41
Fax: (0 71 73) 92 91 00

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Heubach

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr