Veranstaltungskalender

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

Fr, 09.03.2018 - Mi, 21.03.2018

Ausstellung "ES IST DIE ZEIT DES EXILS"

Veranstalter
Stadt Heubach Städtepartnerschaft
Veranstaltungsort
Stadthalle
Kurzbeschreibung

Vernissage: Freitag, 9. März um 19:00 Uhr in der Stadthalle

Beschreibung

Zehn Jahre Freundschaft Heubach - Anderamboukane (Mali). Die Fotografien von Désirée von Trotha sind im Flüchtlingslager Intikane in der Republik Niger entstanden. Hier leben Flüchtlinge aus Anderamboukane. Zitat: „Ich wünsche mir nichts weiter als Frieden in meiner Heimat und ein bisschen Sicherheit für meine Familie.“ Information bei Renate Iwaniw, (07173 / 181-40), Renate.Iwaniw@Heubach.de. Öffnungszeiten der Ausstellung: Di, Mi, Do: 16.00 – 18.00 Uhr, Fr. 13.00 – 16.00 Uhr, Sa und So: 14.00 – 17.00 Uhr.

So, 18.03.2018 14:00 Uhr

Frühlingscafé mit den Heubacher Schrammeln

Veranstalter
Heubacher Liederkranz
Veranstaltungsort
Sängerheim Bahnhof
Beschreibung

Zur Frühlingsbegrüßung öffnet das Sängerheim Bahnhof wiederum seine Pforten. Bei Kaffee und Kuchen, Musik und Gesang wollen wir sie auf den Frühling einstimmen.

Eintritt: frei

So, 18.03.2018 19:00 Uhr

"Unser Heine" Einblicke in Leben und Werk

Veranstalter
Kultur-Mix-Tour
Veranstaltungsort
Silberwarenfabrik
Beschreibung

 

 

 

Heinrich Heine, einer der ganz großen deutschen Dichter, steht zwar im Schatten von Goethe und Schiller, doch an Modernität steht er den beiden nicht nach. Ralf Büttner, Moni Niemöller, Signe Sellke und Marcus Englert geben in einem ernst-heiteren Programm Einblicke in sein Leben und Werk. Durch das Programm sollen sowohl Facetten der Person Heines als auch seine sprachliche Brillanz anhand einiger seiner Texte dargebracht werden. Ein Abend für alle diejenigen, die Spaß haben am Wortwitz, an der Ironie, aber auch Sensibilität zulassen für Gefühlvolles. VVK: Büchernest (07173 / 12629), Kulturnetz (07173 / 91431 250). Info: www.kulturmixtour.de.

Eintritt: 16/8 €, VVK: 14/7 €, Familienkarte 35 €, Mitglieder 12 €