Schwimmbäder

Neue Besucherregelung für das Heubacher Freibad
 Auf Grund der rechtlichen Regelungen sind coronabedingt derzeit nur 590 Badegäste gleichzeitig im Freibad erlaubt. Bei der Regelung des Zutritts sind die Bedürfnisse von Sportschwimmern, Genussschwimmern und Familien gleichermaßen zu berücksichtigen. Hinzu kommen noch die gesetzlichen Auflagen die einzuhalten sind. Immer bestrebt möglichst vielen Badewilligen den Besuch des Freibads zu ermöglichen, werden ab Montag, 21. Juni 2021 die Badezeiten im Heubacher Freibad wie folgt festgelegt: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie 12.30 Uhr bis 20.00 Uhr.  Parallel werden regelmäßig die Belegungszahlen überprüft und ggf. über das Buchungssystem weitere Buchungen wieder ermöglicht. Eine Anmeldung für einer der genannten Blöcke ist nach wie vor über das Online-Registrierungssystem „Freibad Heubach ebusy“ möglich. Durch die neue Regelung werden wir den Vorstellungen der Frühschwimmer, wie auch den Wünschen der Familien nach einem langen Badaufenthalt gleichermaßen gerecht. Auch bieten wir hierdurch möglichst vielen Schwimmern die Möglichkeit zum Besuch des Freibades. Entsprechend der unterschiedlichen Badedauer beträgt der Einzeltarif für die Badezeit am Vormittag 2 € Erwachsene und 0,80 € für Kinder Jugendliche und Menschen mit Einschränkung undfür die Badezeit am Nachmittag 3 € Erwachsene und 1,80 € für Kinder, Jugendliche und Menschen mit Einschränkung.

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie 12.30 Uhr bis 20.00 Uhr.
Dauerkarten und Kombikartenverkauf für das Heubacher Freibad
 
Aufgrund der weiter zurückgehenden Inzidenzzahlen werden, entgegen der bisherigen Ankündigung, in dieser Saison Dauer- und Kombikarten erhältlich sein.
 
Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nicht gewährleistet werden kann, dass Badegäste das Bad mehrmals täglich nutzen können. Auf Grund der Vorgaben der Landesregierung ist die zulässige Zahl der Badegäste begrenzt. Bei einer eventuell notwendig werdenden Reduzierung der Besucherzahlen oder einer Schließung des Freibades kann keine Kostenerstattung erfolgen.
 



Öffnung des Freibades Heubach
 
Am Samstag, 04. Juni 2021 öffnet das Freibad Heubach – auch in diesem Jahr unter Coronabedingungen Nachdem in den vergangenen Monaten die öffentlichen Bäder auf Grund der hohen Inzidenzwerte geschlossen bleiben mussten, dürfen diese nun wieder öffnen. Dabei sind auch weiterhin die Coronavorschriften zu beachten. Insbesondere ist der Zutritt zum Freibad nur für Geimpfte, Genesene oder mit tagesaktuellem negativem Coronatest möglich. Ein Nachweis ist an der Kasse vorzulegen. Dies gilt auch für Kinder ab sechs Jahren. Das Freibad Heubach ist ab 04.06.2021 für die Badegäste wieder offen. Dabei wird die Zahl der gleichzeitig zugelassenen Badegäste vom jeweiligen Inzidenzwert abhängen:Bei einem Inzidenzwert zwischen 50 und 100 dürfen 295 Badegäste gleichzeitig im Bad anwesend sein. Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 kann die Anzahl bis auf 590 Badegäste erhöht werden. Angesichts der niedrigen zulässigen Besucherzahlen und weil im Voraus nicht absehbar ist, wie sich die Inzidenzzahlen entwickeln werden und ob unter Umständen auch eine erneute Schließung des Freibades notwendig wird, werden in dieser Saison keine Dauer- und Kombikarten verkauft. Die Öffnungszeiten sind einheitlich Montag bis Sonntag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie 12.30 Uhr bis 20.00 Uhr. Parallel werden regelmäßig die Belegungszahlen überprüft und ggf. über das Buchungssystem weitere Buchungen wieder ermöglicht.
Bei Regen oder einer Lufttemperatur unter 17 C° gelten abweichend folgende Öffnungszeiten:9.00 Uhr bis 11.00 Uhr 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr Die Kontaktdaten sind von jedem Badebesucher zur Rückverfolgung von möglichen Infektionsketten anzugeben. Um dies wie auch die maximale Belegungszahl sicherzustellen, ist wie im letzten Jahr eine online gestützte Voranmeldung erforderlich. Mit einer Buchungsbestätigung, die man im Rahmen der Online-Anmeldung erhält, ist ein Zutritt in das Freibad möglich. Generell ist im Freibad zwischen den Badegästen ein Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten. Dies gilt im Beckenbereich genauso wie auf der Liegewiese. Hier gelten die jeweiligen Kontaktbeschränkungen der aktuellen Coronaverordnung. In bestimmten gekennzeichneten Bereichen gilt die Maskenpflicht. Auch für die Nutzung der Schwimm- und Planschbecken gibt es Vorgaben der Landesregierung, was die Höchstzahl der Nutzer betrifft. Für das Schwimmerbecken in Heubach wird insgesamt eine maximale Zahl von 90 Schwimmern zugelassen. Für das Kleinkind- Planschbecken wird die maximale Zahl auf 20 Kinder festgelegt. Das Nichtschwimmerbecken kann nur bei geringem Badebetrieb geöffnet werden. Trotz dieser Einschränkungen wünscht das Bäderteam allen Badegästen auch 2021 einen schönen Sommer im Heubacher Freibad. Link zur Online-Registrierung: 
https://freibad-heubach.ebusy.de/
 



Informationen zum Hallenbad:

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern zur Verlängerung des Lockdowns bis zunächt 31.01.2021 bleibt das Hallenbad weiterhin geschlossen.
 
Sobald das Hallenbad wieder geöffnet wird, gilt Folgendes:
Im Zuge der Corona-Pandemie sind verschiedene Regeln und Vorschriften zu beachten. Aufgrund der Größe des Hallenbades wird die Anzahl der Badegäste auf zehn Personen pro Zeitfenster beschränkt. Die Zeitfenster sind wie folgt: Dienstag
09:00 – 11:00 Uhr - FRAUENSCHWIMMEN
17:30 – 20:00 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
ab 13.10.2020 neu:
16:45 - 18:15 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
18:30 - 20:00 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
 
Mittwoch
14:00 – 16:30 Uhr – KINDERSCHWIMMEN (Erwachsene nur als Begleitung von Kindern)
17:00 – 20:00 Uhr – Allgemeiner Badebetrieb
 
Donnerstag
17:00 – 19:00 Uhr – Allgemeiner Badebetrieb
 
Freitag
16:30 – 18:30 Uhr – Allgemeiner Badebetrieb
19:00 – 21:00 Uhr – Allgemeiner Badebetrieb
ab 16.10.2020 neu:
16:30 - 17:45 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
18:00 - 19:15 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
19:30 - 21:00 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
 
Samstag
08:00 – 10:30 Uhr – Allgemeiner Badebetrieb
14:00 – 16:00 Uhr – Allgemeiner Badebetrieb
16:30 – 18:00 Uhr – Allgemeiner Badebetrieb

Bitte beachten Sie, dass die Schwimmzeit auf zwei Zeitfenster pro Person und Woche beschränkt ist!
 Die Kontaktdaten sind von jedem Badegast zur Rückverfolgung von möglichen Infektionsketten anzugeben. Um dies, wie auch die maximale Belegungszahl sicherzustellen, ist – wie bereits im Freibad - eine online gestützte Voranmeldung erforderlich. Der Zutritt zum Bad ist ausschließlich mit einer ausgedruckten Online-Reservierung oder der Bestätigung auf dem Handy zulässig. Eine Anmeldung über Handzettel oder per Telefon ist im Hallenbad leider nicht möglich.
Link zur Online-Registrierung:  https://hallenbad-heubach.ebusy.de/
Die Hygiene-Regeln gelten selbstverständlich auch im Hallenbad. Aufgrund des hohen Personalaufwandes in Corona-Zeiten können leider beide Bäder nicht parallel betrieben werden, so dass wir das Heubacher Freibad schließen müssen. Letzter Badetag ist Freitag, 18. September 2020. Bürgermeister Brütting dankt dem Bäderpersonal für seinen engagierten Einsatz in schwierigen Zeiten und bittet die Bürgerschaft auch weiterhin um Verständnis für die zahlreichen, gesetzlich vorgeschriebenen Einschränkungen. Ergänzung der Haus- und Badeordnung Aufgrund der Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Bäder und Saunen (Corona-Verordnung Bäder und Saunen – CoronaVO Bäder und Saunen) vom          25. Juni 2020 wird die Haus- und Badeordnung wie folgt ergänzt:
Personen,
 die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen,
 dürfen die Einrichtung nicht betreten. Die Reservierung für einen Platz im Hallenbad erfolgt online über unsere Ticketbuchung. Schwimmen dürfen nur Badegäste, die eine gültige Reservierungsbestätigung vorlegen.
 Zum Zweck der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde nach §§ 16, 25 IfSG, sind folgende Daten vom Badegast zu hinterlegen:
 Name und Vorname des Badegastes Adresse des Badegastes Datum sowie Beginn des Besuchs
 Diese Daten werden über unsere Ticketbuchung online erfasst und werden vier Wochen nach Erhebung gelöscht. Die allgemeinen Bestimmungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten bleiben unberührt.    Im Eingangsbereich, bei der Nutzung von Verkehrswegen, im Hallenbad, im Becken sowie in allen anderen Bereichen des Bades muss durchgängig ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen eingehalten werden. Ansammlungen im Eingangs- und Umkleidenbereich sind untersagt.
 Die Toiletten dürfen nur von einem Badegast gleichzeitig benutzt werden.
 Die Markierungen des Rundgangs sowie alle anderen Kennzeichnungen der Wege sind zu beachten und einzuhalten.
 Kontakte außerhalb der Schwimmbecken sind auf ein Mindestmaß zu beschränken.
 
 Es dürfen ausschließlich persönliche Schwimm- und Trainingsutensilien verwendet werden, sofern diese in der Badeordnung zugelassen sind.
 
Die Duschräume dürfen nur von drei (Herren) bzw. vier (Damen) Personen gleichzeitig genutzt werden.
 
Bis zum Schwimmbecken ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes verpflichtend.
 

Freibad

Informationen

Treibe Sport und engagiere dich bei der Wasserwacht Heubach! Schwimmen mit Übungsabend immer Montags ab 20 Uhr im Hallenbad oder Freibad. 
 
http://wasserwacht-heubach.de/

Neben einem Hallenbad bietet die Stadt Heubach ein herrlich gelegenes Freibad. Dieses wurde 1937 als eines der ersten modernen Freibäder Süddeutschlands als Werkbad der Firma Spießhofer und Braun eingeweiht.

Umgeben von einem alten Baumbestand lädt es mit seinen fünf Becken und dem Blick auf den Rosenstein zur Erholung ein.
Für die Sportler unter uns ist natürlich auch gesorgt. Es befinden sich dort ein Schwimmerbecken (Größe 50 x 18 m), Tischtennisplatten, ein Beach-Volleyballfeld, sowie eine kleine Spielwiese auf der man sich so richtig austoben kann.

Da das Angebot für unseren ganz kleinen Gäste nicht so groß war hat die Stadt Heubach das Freibad 1993 vergrößert. Jetzt können sie sich in den drei kleinen Planschbecken, dem Kinderbecken und einem kleinen Spielplatz ebenfalls amüsieren.

Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall schon mal einen schönen Sommer und viel Freude im Heubacher Freibad.

Öffnungszeiten

Juni/Juli/August
  • 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Mai/September
  • 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Bei Regen oder einer Lufttemperatur unter 17 C° gelten abweichend folgende Öffnungszeiten:

  • 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
  • 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Gebühren

Einzelkarten
  • Erwachsene: 3,00 EUR
  • Kinder*: 1,80 EUR
  • Werksangehörige: 2,50 EUR
Abendtarif ab 17.00 Uhr
  • Erwachsene: 2,00 EUR
  • Kinder*: 0,80 EUR
  • Werksangehörige: 1,50 EUR
12-er- Karten
  • Erwachsene: 30,00 EUR
  • Kinder*: 18,00 EUR
Dauerkarten
  • Erwachsene: 60,00 EUR
  • Kinder*: 30,00 EUR
  • Werksangehörige: 53,00 EUR
Kombikarten: Hallenbad und Freibad
  • Erwachsene: 85,00 EUR
  • Kombikarte Kinder*: 50,00 EUR
Sonstiges
  • Liegestuhl: 2,50 EUR
  • Dauerkabine: 38,00 EUR

* Kinder, Jugendliche, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte

Hallenbad

Informationen

Treibe Sport und engagiere dich bei der Wasserwacht Heubach! Schwimmen mit Übungsabend immer Montags ab 20 Uhr im Hallenbad oder Freibad. 
 
http://wasserwacht-heubach.de/

Ein sehr beliebter Aufenthaltsort an kalten Wintertagen ist das Heubacher Hallenbad.

Ursprünglich wurde es nur für Schulzwecke genutzt, heute steht es allen Bürgern zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind so eingerichtet, dass jeder auf seine Kosten kommt, wie z.B. Familienbad oder Spielnachmittag für Kinder.

Das Becken ist geteilt in ein Nichtschwimmer- und Schwimmbecken. Die Wassertemperatur zu Badezeiten beträgt 27-28° Celsius.

Öffnungszeiten

Dienstag
  • 09:00 - 11:00 Uhr - Frauenschwimmen
    17:30 - 20:00 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
Mittwoch
  • 14:00 - 17:00 Uhr - Kinderschwimmen
    17:00 - 20:00 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
Donnerstag
  • 17:00 - 19:00 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
Freitag
  • 17:00 - 21:00 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
    (an Themenabenden bis 23.00 Uhr)
Samstag
  • 08:00 - 10:30 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb
    14:00 - 18:00 Uhr - Allgemeiner Badebetrieb

    An Sonn- und Feiertagen ist das Hallenbad geschlossen

Gebühren

Einzelkarten
  • Erwachsene: 2,20 EUR
  • Kinder*: 1,20 EUR
Dauerkarten
  • Erwachsene: 48,00 EUR
  • Kinder*: 30,00 EUR
Kombikarten: Hallenbad und Freibad
  • Erwachsene: 85,00 EUR
  • Kombikarte Kinder*: 50,00 EUR

*auch Jugendliche, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte

Deutsch

So finden Sie unsere Bäder

Hallenbad
Hauptstraße 5
Tel.: (0 71 73) 38 88

Freibad
Mögglingerstraße 41
Tel.: (0 71 73) 52 20

Sie finden diese Straßen auch in unserem Stadtplan unter
http://www.heubach.de/Heubach100.pdf (5,68 MiB)

Die Entgeltordnung von 21.04.2015 finden Sie hier (171,7 KiB)

Was ist los in Heubach?

Termine, Veranstaltungen, Märkte oder Feste - alle Veranstaltungen stellen wir für Sie in unserem Kalender zusammen. Da ist für jeden was dabei!

Zur Rubrik Veranstaltungskalender

Tourismus im Ostalbkreis

Der Ostalbkreis besticht durch eine sehr abwechslungsreiche und intakte Naturlandschaft am Rande und auf der Schwäbischen Alb, seine vielseitige Kultur und seine historischen Städte und Gemeinden. Viele Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten des Ostalbkreises.

Zur Homepage Ostalbkreis