Sie sind hier: Startseite Heubach / Heubach / Aktuelles

Aktuelles

Vermietungen Meldung vom 01. März 2021

Zu vermieten in Heubach ab 01.05.2021 Friedrich-Hölderlin-Str. 3 - 4-Zimmer-Wohnung, 1. OG, 64,00 qmmit Küche, WC und Kellerraum.
Kaltmiete 195,00 € + Vorauszahlung auf Nebenkosten 80,00 €
= gesamt 275,00 €
 
Jakob-Uhlmann-Str. 2 - 3-Zimmer-Wohnung, EG, 55,15 qmmit Küche, WC und Kellerraum.
Kaltmiete 168,00 € + Vorauszahlung auf Nebenkosten 60,00 €
= gesamt 228,00 €
 
Bewerben Sie sich bitte schriftlich bis zum 19.03.2021.
Tel.: 07173/181-57 (Fr. Hanke), E-Mail: info@heubach.de

Das Bezirksamt Lautern bleibt weiterhin bis voraussichtlich 11. März 2021 geschlossen. Meldung vom 22. Februar 2021

Während dieser Zeit ist an folgenden Donnerstagen wie folgt geöffnet:
 
25.02.2021 14.00 – 18.00 Uhr
04.03.2021 14.00 – 16.00 Uhr
11.03.2021 14.00 – 18.00 Uhr
 
Bitte melden Sie sich für einen Termin entweder telefonisch unter 07173/8941 oder per mail an linda.dieroff@heubach.de an.
 
Sie können auch jederzeit nach Voranmeldung unter 07173/181-42, 181-43 oder 181-47 im Rathaus in Heubach Ihre Angelegenheiten erledigen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihre Stadtverwaltung Heubach

Wahlscheinbeantragung für die Landtagswahl am 14.03.2021 Meldung vom 09. Februar 2021

Hier können Sie einen Wahlschein beantragen: Wahlscheinbeantragung für die Landtagswahl am 14.03.2021

Kunstschaufenster in Heubach zeigt„Unterwegs“ - Ausstellung“ von Werner Andexer Meldung vom 02. Februar 2021

Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße 60 wurde umgestaltet.Ausgestellt werden Kunstwerke von Werner Andexer. „Unterwegs“ heißt das beständige Thema der Aquarelle des Aalener Künstlers Hans Werner Andexer. Seit mehr als drei Jahrzehnten findet Werner Andexer auf seinen Reisen Motive und Bildideen die verarbeitet und umgesetzt werden. Werner Andexers Aquarelle erzählen Geschichten vom Unterwegssein abseits der gängigen Touristenwege. Es geht nicht um die Wiedergabe von bunten Idyllen und bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern um Stimmungen, die der Künstler gleicht einer inneren Melodie empfindet. Ein großer Teil der Arbeiten beschäftigt sich mit dem Meer. Hier findet Werner Andexer die Seelenlandschaft, die zu ihm spricht und ihn fasziniert. Die Aquarelle sind geprägt durch eine reduzierte Farbigkeit in gedämpften Farbtönen. Auch bei Architektur- und Städtebildern zeigen sich monochrome Stimmungen mit zarten Nuancen und leisen Zwischentönen. Diese Töne zum Klingen zu bringen ist Aufgabe des Betrachters. Die Werke können bis 14. März 2021 besichtigt werden. Das Kunstschaufenster gibt Künstlern die Gelegenheit, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Interessierte Künstlerinnen und Künstler können sich an das Kulturnetz Heubach Telefon 07173 / 91431 250 oder kulturnetz@heubach.de wenden. „Auch wenn wegen der Coronakrise viele Ausstellungen nicht stattfinden können, muss man in Heubach nicht ganz auf Kunst verzichten.“

Veranstaltungskalender 2021 Meldung vom 07. Dezember 2020

Aufgrund der Corona Situation wird der Veranstaltungskalender 2021 nicht dem Amtsblatt beigelegt. Es wurden für das kommende Jahr zahlreiche Veranstaltungen geplant und ein Veranstaltungskalender erstellt. Damit der Veranstaltungskalender immer aktuell ist, teilen Sie Änderungen an das kulturnetz Heubach oder an Gudrun.Ammon@Heubach.de mit.Zum Veranstaltungskalender: (352,6 KiB)

Deutsch

Kontakt

Stadtverwaltung Heubach

Stadtverwaltung Heubach
Hauptstraße 53
73540 Heubach
E-Mail:
Tel.: (0 71 73) 181-0
Fax: (0 71 73) 181-49

Bezirksamt Lautern

Rosensteinstraße 46
73540 Heubach-Lautern
Tel.: (0 71 73) 89 41
Fax: (0 71 73) 92 91 00

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Heubach

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr