Sie sind hier: Startseite Heubach / Heubach / Aktuelles

Aktuelles

Suche

Am vergangen Freitag wurde Herrn Klaus Maier für seine herausragenden Leistungen die Ehrenbürgerwürde der Stadt Heubach verliehen.   Bei der feierlichen Verleihung in der Silberwarenfabrik Heubach würdigten Herr Christian Lange, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz MdB und Landrat Klaus Pavel das herausragende Engagement von Herrn Maier für Heubach, den Landkreis und die Region. In der anschließenden Laudatio betonte Bürgermeister Frederick Brütting die zahlreichen von Herrn Maier initiierten und erfolgreich umgesetzten Projekte. Dabei wurde deutlich, dass der Einsatz und das Engagement von Herrn Maier vorbildlich und außergewöhnlich waren. Herr Maier wurde als zielstrebig, sozial, gesellig und mit Durchsetzungsvermögen charakterisiert. Mit dem Haus Hohgarten, dem Haus Kielwein wurden Betreuungsmöglichkeiten für Seniorinnen und Senioren geschaffen. Für die Kinder und Jugendlichen wurden die Schulen ausgebaut, Kindertagesstätten realisiert und Freizeitangebote geschaffen. Mit der Stadtbibliothek im Heubacher Schloss und dem Umbau der Silberwarenfabrik zu einem kulturellen Zentrum entwickelte Klaus Maier die kulturelle Seite von Heubach. Für den sportlichen Bereich sind beispielhaft die Rosensteinhalle und das Heubacher Mountainbikefestival „Bike the Rock“ zu nennen. Auch die Städtepartnerschaften mit Laxou, Waidhofen an der Thaya, Lauscha und Anderamboukane entwickelte der Bürgermeister a. D. weiter. Im Rahmen der Feierstunde überreichte Bürgermeister Brütting Herrn Maier die entsprechende Urkunde und verlieh ihm damit die Ehrenbürgerwürde der Stadt Heubach.   Mit Herrn Maier gibt es nun drei lebende Ehrenbürger der Stadt Heubach. Herrn Gerhard Kolb wurde 2010 und Herrn Dieter Braun 2011 die Ehrenbürgerwürde verliehen.   Mit dieser überschaubaren Zahl an Ehrenbürger wird deutlich, welch hohes Maß die Stadt an die Verleihung dieser Auszeichnung richtet. Herr Maier bedankte sich im Anschluss bei allen Gästen und Wegbegleitern für die ihm entgegengebrachte Wertschätzung und Freundschaft.

mehr...

Festprogramm   Gegen 6.00 Uhr kündigen Böllerschüsse in Heubach und Lautern das Kinderfest an.     7.30 Uhr          Wortgottesdienst in Lautern    7.45 Uhr          „Wort auf den Weg“ (ökumenisch) Katholische Kirche St. Bernhard in Heubach   8.10 Uhr          Abfahrt des Musikvereins und der Grundschule aus Lautern bei der Schule (sofern nicht alle im ersten Bus mitfahren können, wird  anschließend ein zweiter Bus fahren)   ab 8.20 Uhr     Aufstellung für den Festzug                             Während der Wartezeit bis zum Abmarsch erhält jedes Kind eine Brezel , die an den Aufstellungsorten von den Bäckereien angeliefert werden.   8.45 Uhr          Abmarsch des Festzuges   10.00 Uhr      Ankunft auf dem Festplatz                        Musikalischer Auftakt durch die Werkkapelle                        Begrüßung durch Bürgermeister Brütting                        Gemeinsames Lied: „Geh aus mein Herz und suche Freud“   10.15 Uhr        Beginn der Vormittagsspiele                           12.30 Uhr       Ende der Aufsichtspflicht der Lehrer Nachmittagsprogramm: 12.00 – 15.00 Uhr       Unterhaltungsmusik Werkkapelle Heubach und Musikfreunde Stuhr aus Bremen   ca. 14.00-18.00 Uhr    Spielestationen und Attraktionen u.a.:                                     Bungee-Run, Spiele aus aller Welt,                                     Flugsimulator, Kletterbäume, Rollenrutsche,                                     Basteln von Perlenketten, Eulen und Papierfliegern, Wasserschwamm-Schleuder,                                     Ninja Warrior Lauf, Nägel klopfen, Henna,                                     Lauf-Memory, Ausgrabungen u.v.m.                                      Ballonkunst mit Daniel Greiner   15.00 – 18.00 Uhr       Unterhaltungsmusik  Musikverein Lautern     18.00 Uhr                    Abschluss des Kinderfestes mit den gemeinsam                                    gesungenen Liedern „Kein schöner Land“ und                                    dem Choral „Nun danket alle Gott“                                     

mehr...
Deutsch

Kontakt

Stadtverwaltung Heubach

Stadtverwaltung Heubach
Hauptstraße 53
73540 Heubach
E-Mail:
Tel.: (0 71 73) 181-0
Fax: (0 71 73) 181-49

Bezirksamt Lautern

Rosensteinstraße 46
73540 Heubach-Lautern
Tel.: (0 71 73) 89 41
Fax: (0 71 73) 92 91 00

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Heubach

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr